Courtens Cielo

geb.: 19. Juni 2002, Hengst

Farbe: Falbe

Name: (“ el cielo”  span. für  “Himmel”). Unter freiem Himmel mitten auf der Weide geboren, hat er uns morgens einfach überrascht …  Nachdem sein Vater ein Iberer ohne Papiere ist, haben wir das Spanisch-Lexikon gewälzt.

Lebensdaten:

2002 Fohleneintragung in Bayern

2003 Verkauf nach Dresden / Sachsen.

Abstammung: Die Kombination von Connemara-Pony mit einer iberischen Rasse passt erfahrungsgemäß von  Typ, Charakter und Gebäude bestens zusammen.  Sein Vater ist ein papierloser Importhengst aus Spanien - als Goldfalbe in der  Wanderreitszene ein echter Hingucker (Stm. ca 158 cm)! Cielo ist ein geplantes Partbred(Kreuzungsprodukt) für den gehobenen Freizeitsport.

Beschreibung:

Cielo hat den typisch iberischen groben Kopf  und relativ viel Knieaktion. Von beiden Elternteilen hat er den ausgeglichenen Charakter geerbt.

Als Absetzer  war er äußerst menschenbezogen, ausgeglichen und recht großrahmig.

Ausbildung:

Als Passer zu einem weiteren Partbred verkauft. Cielo ist in Sachsen zum Fahrpferd ausgebildet worden. 

Pedigree

Courtens Cielo

Goldfalbe

PRE-Hengst

Goldfalbe

unbekannt

unbekannt

unbekannt

unbekannt

unbekannt

unbekannt

SP Siss

Goldfalbe

EL Larry II

Falbe

Loobeen Larry 670

Dunkelbraun

Grey Rock Star 2nd 8510

Falbe

Sina

Braun

May Prince 620

Braunfalbe

Sue

Braunschimmel

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Courten-Connemaras